Geld leihen ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Da ausnahmslos alle deutschen Banken und Sparkassen eine Schufaauskunft anfordern, ist Geld leihen ohne Schufa dort nicht möglich. Personen, die diesen Wunsch haben, müssen deshalb ganz gezielt nach Alternativen suchen. Dafür bietet sich vor allem auch das Internet an. Hier gibt es zahlreiche Vergleichsportale, die den Kreditinteressenten mit den nötigen Informationen versorgen und ihm bei Bedarf auch gleich den passenden Anbieter nennen können.

Voraussetzungen

Geld leihen ohne Schufa ist in der Regel nur im Ausland möglich. Vor allem die Schweizer Banken vergeben immer wieder Kredite an deutsche Staatsbürger. Dabei verzichten sie generell auf die Einholung einer Schufaauskunft, aber nicht auf eine Bonitätsprüfung. Die wichtigste Voraussetzung zum Geld leihen ohne Schufa aus der Schweiz ist ein regelmäßiges Einkommen, welches außerdem so hoch ist, dass es bei Bedarf auch pfändbar wäre. Viele Banken haben dabei sogar bestimmte Mindesteinkommensgrenzen festgelegt. Wer diese Grenzen unterschreitet kann kein Geld leihen ohne Schufa. Darüber hinaus ist es auch zwingend erforderlich, dass der Kreditantragsteller Arbeitnehmer ist und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nachweisen kann.

Ist sein Arbeitsverhältnis hingegen nur befristet oder befindet er sich in der Probezeit oder in einem Leiharbeitsverhältnis, kann er ebenfalls kein Geld leihen ohne Schufa in der Schweiz. Das Gleiche trifft auch auf Schüler, Studenten, Arbeitslose oder Azubis zu. Ebenfalls abgelehnt werden muss ein Kreditantrag von einem Selbständigen oder einem Freiberufler. In allen diesen Fällen wird das fehlende oder unregelmäßige Einkommen zum Problem. Gerade dann, wenn die ausländischen Kreditgeber keine Schufaauskunft zur Bonitätsprüfung heranziehen können, ist das feste und regelmäßige Monatseinkommen umso wichtiger.

Antragstellung und Bewilligung

Wer alle erforderlichen Voraussetzungen erfüllt und sich dazu entschlossen hat, einen Kredit ohne Schufa aus der Schweiz zu beantragen, kann dies ganz bequem im Internet tun. Dazu haben die ausländischen Kreditgeber meist spezielle Formulare vorbereitet, die nur noch mit den persönlichen Daten ergänzt und dann direkt an den Kreditgeber abgesendet werden müssen. Ist dies geschehen, wird der Kreditantrag umgehend geprüft und in der Regel auch schnell bewilligt. So kann der Kunde schon innerhalb von wenigen Tagen über sein Geld verfügen.

Privatkredite

Personen, die Interesse an einem Privatkredit haben, können sich dazu entweder an eine Person ihres Vertrauens aus dem Freundes- und Verwandtenkreis oder an eine Vermittlungsplattform im Internet wenden. Bei Privatkrediten besteht der Vorteil, dass die Kreditgeber in der Regel immer auf eine Schufaauskunft verzichten und die Konditionen zum Geld leihen ohne Schufa selbst festlegen können. Manchmal wird dabei nicht einmal ein Einkommensnachweis nötig sein. Auch ein Privatkredit muss jedoch ordnungsgemäß und pünktlich zurückgezahlt werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage