Kredit für Hausfrauen

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Wer einen Kredit für Hausfrauen beantragen möchte, nimmt einen reinen Konsum- oder Ratenkredit in Anspruch. Dieser wird mit einer niedrigen Kreditsumme vergeben und kann für Anschaffungen im Haushalt genutzt werden. Die Beträge, die aufgenommen werden können, liegen zwischen 1.000 und 3.000 Euro.

Voraussetzungen für einen Kredit für eine Hausfrau

Um als Hausfrau einen Kredit für eine Hausfrau beantragen zu können, muss der Ehemann ein geregeltes Einkommen nachweisen können. Sollte er dieses besitzen, kann ein Kredit für Hausfrauen aufgenommen werden. Der Kredit muss in festgelegten Raten zurück gezahlt werden und ist für eine bestimmte Laufzeit festgelegt. Sollten Ersparnisse vorhanden sein und eine größere Anschaffung geplant sein, kann dieser Kredit als Kleinkredit in Anspruch genommen werden. Weitere Sicherheiten, außer das Einkommen des Partners, wird die Bank nicht verlangen. Dieses liegt an der geringen Summe, die aufgenommen wird, so dass das Einkommen ausreichen wird.

Wo kann ein Kredit für eine Hausfrauen beantragt werden?

Die meisten Angebote für einen Kredit für eine Hausfrau werden im Internet angeboten, bei den Direkt- bzw. Onlinebanken. Die vorhandenen Angebote sollten unbedingt miteinander verglichen werden, denn anfallende Vermittlungsgebühren können unterschiedlich ausfallen, so dass hier schon Geld gespart werden kann. Eine Alternative für einen Kredit für eine Hausfrau wäre die Hausbank, Diese kennt die finanzielle Lage der Hausfrau genau und wird sicher eine Lösung finden, einen Kredit für Hausfrauen beantragen zu können. Hier ist der Vorteil, dass die Bank die Kundin bereits kennt, ebenso die Finanzen, so dass es wenig Probleme geben wird, hier einen Kredit beantragen zu können. Wer das Geld schnell benötigt, kann auch einen Eilkredit für Hausfrauen beantragen, wo die Bearbeitungszeit sehr gering ist.

Vorteile bei einem Kredit für Hausfrauen

Hausfrauen haben bei der Beantragung eines Kredits für Hausfrauen den Vorteil, dass ihre Schufa nicht geprüft wird. Darüber hinaus muss sie nicht angeben, wofür sie das Geld benötigt, so dass kein Verwendungszweck angegeben werden muss. Da die Summe recht gering ist, kann der Kredit für Hausfrauen schnell abbezahlt werden, wobei die Raten recht niedrig gehalten werden. Online gibt es viele Angebote, die einen relativ niedrigen Zinssatz haben, so dass der Kredit für Hausfrauen nicht überteuert ist.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage