Pommersche Volksbank

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage

Die Pommersche Volksbank ist eine eingetragene Genossenschaft mit Sitz in Stralsund. Sie betreut sowohl Privat-, als auch Firmen- und Agrarkunden, wobei sie sich als Bank für Kunden aus dem privaten und gewerblichen Mittelstand versteht. Außerdem beinhaltet ihr Angebot auch Produkte für junge Kunden.

„Wir sind die Bank“ – das Leitbild

Die Pommersche Volksbank ist ein Traditionsunternehmen mit regionalen Wurzeln, die es versteht, die Anforderung von heute und morgen mit ihrer langen genossenschaftlichen Erfahrung zu verknüpfen.
Schwerpunkte des Unternehmens sind die Nähe zum Kunden, Wettbewerbsfähigkeit und der Fokus auf Leistungsfähigkeit der Bank. Erfolgreich ist die Pommersche Volksbank Mitglied des Verbundes und kann ihren Kunden damit Dienstleistungen und Angebote unterbreiten, die sich wirklich sehen lassen können.
Alle Mitarbeiter arbeiten auf qualitativ hohem Niveau und sind bestrebt, Kunden dauerhaft zufriedenstellend zu betreuen.

150 Jahre Erfahrung – 150 Jahre Erfolg

Im Jahr 2010 feierte die Pommersche Volksbank 150 jähriges Bestehen. Ihre Gründer waren 15 Stralsunder Handwerker und Kaufleute, die sich in Zeiten von Missernten und der zunehmenden Industrialisierung im Juni 1860 zu einem Credit-Verein zusammenschlossen, aus dem einige Zeit später die heutige Pommersche Volksbank wurde. Heute hat die Pommersche Volksbank neben der Hauptgeschäftsstelle in der Mönchstraße in Stralsund weitere 22 Filialen von Altenkirchen bis Grimmen. Mit einer Bilanzsumme von 522,8 Millionen Euro ist sie die größte Mecklenburg-Vorpommersche Genossenschaftsbank, die selbstständig und ausschließlich privat organisiert ist. Sie war und ist der verlässliche Partner für Bankkunden in der Region.

Mitglied werden und profitieren

Über 6500 Mitglieder profitieren bereits von einer Mitgliedschaft als Teilhaber der Pommerschen Volksbank. Mitglied können nicht nur Privatkunden, sondern auch Körperschaften, Firmen und Vereine werden. Mitglieder sind auf der Vertreterversammlung stimmberechtigt und können somit neben der Vertreterwahl auch über Entscheidungen finanzieller Natur wie z.B. der Verwendung des Restgewinns mitentscheiden. Sie erhalten zu dem eine interessante, jährliche Dividende. Somit kann eine Mitgliedschaft bei der Pommerschen Volksbank auch eine attraktive Möglichkeit der Geldanlage sein.

Die Pommersche Volksbank ist der Ansprechpartner in der Region für kleine und mittelständische Unternehmen und berät Privatpersonen und junge Kunden kompetent und individuell. Mit ihren umfangreichen Angeboten von Baufinanzierung und Vorsorge über Firmenneugründung bis hin zur Börse ist sie auf rund um Betreuung und größte Kundenzufriedenheit ausgerichtet. Selbstverständlich können sich ihre Kunden neben den Kundenbetreuern und Schaltern vor Ort auch moderner Bankzugänge wie Online-Banking oder einer Mobiltelefon-App bedienen, um auch unterwegs immer Zugang zu ihren Finanzen zu haben.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage